CrimeMag

Special SEXMAG

MusikMag

  • maldoror

    Irmler/Oesterhelt: Die Gesänge des Maldoror

    Blick in die Abgründe Zeiten wie diese, in denen die schlechten Nachrichten nicht abreißen und die Welt zur Hölle zu fahren scheint, sind auch Zeiten

    August 1, 2017
  • AVM063_VonSpar_Garzweiler_CoverPrint

    Von Spar: Garzweiler EP

    Geisterstadt Die Gruppe Von Spar aus Köln, bestehend aus Sebastian Blume, Jan Philipp Janzen, Christopher Marquez und Phillip Tielsch, gehört – zusammen mit zum Beispiel

    Juli 1, 2017
  • lunch

    Lydia Lunch & Cypress Grove: Under the Covers

    Großartig – meistens… Für Coverversionen hatte Spoken-Word-Ikone Lydia Lunch schon immer ein großes Faible, auch als sie noch die junge Wilde der New Yorker No-Wave-Szene

    Juli 1, 2017
  • radiohead_oknotok

    Radiohead: OKNOTOK

    Rockhistorie Solche Momente wie das erste Hören von „I Promise“, „Man Of War“ und „Lift“ hat man selten im Leben. Es ist, als würde man

    Juli 1, 2017
  • bb260_kreidler_rgb_1

    Kreidler: European Song

    Neue Ernsthaftigkeit Im neuesten Film von Heinz Emigholz „2 + 2 = 22 [The Alphabet]“, den er auf der diesjährigen Berlinale vorstellte und der hoffentlich

    Juni 3, 2017
  • fehlfarben_monalll

    Fehlfarben: Monarchie und Alltag

    Referenzplatte Beim Wiederhören von „Monarchie und Alltag“ fällt erst einmal mehr auf, wie aktuell dieses Album wirkt. 1980 entstanden, ist es noch bei jeder Umfrage

    Juni 3, 2017

LitMag REISE SPECIAL 2017

LitMag Special ESSAY Special

Willkommen bei CULTurMAG

Das neue CrimeMag ist online. Mit vielen Beiträgen: Interviews, Primärtexten, Rezensionen, Filmkritiken ... Und am 15. September gibt es schon wieder eine neue Ausgabe Lesen Sie auch unser Special SEXMAG, kuratiert von Dr. Ute Cohen, mit bemerkenswerten Illustrationen der Hamburger Künstlerin Sherin l’Artiste. Lassen Sie sich unterhalten und überraschen!

Ihre Culturmag-Macher

1 bild / 100 worte

Oversexed & Undercooked
Stella Sinatras URknall

Gem„lde / ™l auf Leinwand (um 1930) von Julius August Friedrich Theodor von Ehren [1864 - 1944] Bildmaá 100 x 122 cm nach Philipp Otto Runge (1777-1810). Inventar-Nr.: 5253 Person: Julius August Friedrich Theodor von Ehren [1864 - 1944], Deutscher Maler Systematik: Personen / Knstler / Ehren / Werke

Okay & es ist ein Syndrom, Trump-Familien-Neid; und geht in zwei Richtungen. SYMPTOME. Le Père möchte mal nur nach vorn zum Nachwuchs schauen statt immer noch rechts-links-rechts zu Papa-Mama, Brüdern, Totter-Tanten, ganz zu schweigen von den ollen AHNEN... les fils wünschen sich klammheimlich, so rückhaltlos geliebt zu werden wie Donald Jr. Seufz. ANFÄLLIGKEIT. Jungs sind anfälliger als Mädchen. UND SONST SO? Brave Bürger, qua definitionem oversexed & undercooked, auch. Äh... underfucked? HEEEE-HOPPLA, was war das, wer hat das gesagt? GOOGLE IT, DUMMY. Quote, quote, quotee-dee-quote, legen wir doch einfach fest: Goethe. Damit liegt man NIE falsch, Wahlverwandtschaften etc., pipapo – daaaahling.

Bild: Philipp Otto Runge in der Kunsthalle Hamburg

Unsere Laune heute

Litprom-Bestenliste Weltempfänger

Partner: Culturbooks-Verlag

LitRätsel Frühjahr 2017

maxresdefault

Das CulturMag-Sommerrätsel widmet sich einem Dichter, dessen Lyrik nicht zu ergoogeln ist.

Abonnieren Sie den CULTurMAG-Newsletter

Die besten Krimis des Monats

CULTurMAG bei Twitter